ESCH DAS SO?

Dokumentarfilm, 10 min, D, 2010

Synopsis

Der Sedel, ein ehemaliges Gefängnis am Rande der Stadt Luzern, ist schon seit über 30 Jahren Epizentrum der regionalen Musikszene. Schon manch bekannte Musikerpersönlichkeit ist in den über 54 Proberäumen des Gebäudes gediehen und manch legendäre Band auf der kleinen Bühne des Clubs gestanden. Die einzigartige Atmosphäre lässt noch immer die sagenumwobene Vergangenheit des Sedels spüren. Ehrfürchtig, aber humorvoll reagieren die Musiker auf die wilden Geschichten, die über die düsteren Gänge des Hauses erzählt werden und lassen sich von diesen inspirieren…

 

Crew

Regie: Florian Geisseler    
Buch: Florian Geisseler    
Produktion: Gestalterischer Vorkurs, Hochschule Luzern- Design & Kunst 
Kamera: Florian Geisseler,    
Set-Ton: Lukas Geisseler, Caroline Schöbi, Daniel Akhtar, Manuel Steinemann   
Schnitt: Florian Geisseler
Musik: Moped Lads, Field Studies